Aktuelles zu OCIT und Kontakt: www.ocit.org.

Meine langjährige Tätigkeit für die OCIT Developer Group (ODG) habe ich Ende 2013 beendet. 

Im Ruhestand habe ich nun Zeit fürs Angeln und Schwammerlsuchen: 

Falls sie sich für Ausrüstung und Angeltechniken in den Seen der Voralpen interessieren finden sie einiges dazu auf meiner Webseite: 

Angeln in den Seen der Voralpen


Falls sie sich für Pilze interessieren, gefällt ihnen vielleicht das Buch
"Meine Schwammerl - Pilze aus dem Münchner Umland". Eine ausführliche Beschreibung und Bestimmungsbeispiele finden sie auf meiner 
Webseite: 

Schwammerlbuch

 Hier eine kurze Übersicht:

Das schöne Münchner Umland lädt zum Wandern und Schwammerlsuchen ein. Es mangelt hier nicht an Pilzen. In den großen Forsten und im Alpenvorland sind etwa 3000 Pilzarten nachgewiesen, die man hier Schwammerl nennt, denn sie sind mindestens so groß, dass man ihre wichtigsten Merkmale mit bloßem Auge erkennen kann.

Wer sich in dieser Fülle zurechtfinden will, sollte sich mit den Gattungen beschäftigen. Die Anzahl an Arten die zu einer Gattung gehören ist gegenüber der riesigen Artenvielfalt im gesamten Pilzreich deutlich geringer. Es liegt auf der Hand, dass dadurch die Pilzbestimmung erleichtert wird, aber auch die Gattung allein verrät schon viel über einen Pilz. Gehört er zu einer Gattung mit guten Speisepilzen oder zu einer mit vielen Giftpilzen? Lässt man den Pilz stehen oder untersucht man ihn genauer? Die Kenntnis der Gattung hilft, dies schnell zu entscheiden.

Zur Pilzbestimmung mit der im Buch verwendeten Methode benötigt man keine besonderen Hilfsmittel. Man bestimmt zunächst mit wenigen, einfachen Schritten die Gattung und gelangt dann auf kurzem Weg zu den Beschreibungen ihrer Arten aus der Umgebung Münchens. Nützliche Hinweise helfen auch dem Anfänger beim Suchen, Bestimmen und bei der kulinarischen Verwertung.

Mit dem Buch lernt man an die 70 Gattungen und ihre typischen Arten aus dem Münchner Umland kennen.

Für den rauen Einsatz direkt am Fundort ist das Buch mit Ringbindung und festem, glänzenden Papier ausgestattet. Die Ringbindung ermöglicht es, das Buch auf- oder umgeschlagen aus der Hand zu legen. Daneben gibt es auch eine inhaltsgleiche Ausgabe mit einfacherer Ausstattung als Softcover. 

Die Bücher kann man im Buchhandel, bei Amazon und auch online beim Verlag epubli bestellen. Dort gibt es auch eine gute Vorschau

Achtung: Die Bücher sind derzeit wg. eines Problems mit der Druckerei nicht lieferbar! Das Buch mit Ringbindung erscheint demnächst im Selbstverlag zu einem unschlagbar günstigen Preis!